Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor
Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panacur-Dosierung-Hilfe Rechenaufgabe
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2010, 17:43 
Offline
Schlüpfling
Schlüpfling

Registriert: Dienstag 10. November 2009, 13:37
Beiträge: 18
Wohnort: Kamen
Hallo Leute,

unser Kleiner hat einen leichten Oxyuren-Befall. Da wir schon wussten, dass wir entweder Panacur oder Molevac brauchten, haben wir mal eben beim TA um die Ecke angerufen, ob man Panacur für Bartagamen da hat. Anwort: Ja klar. Wir da also aufgelaufen und sage und schreibe eine halbe! Stunde darauf gewartet, dass die TÄ die Dosierung ausgerechnet hat.

Haben jetzt bekommen: Panacur Suspension 10 % für Hunde (Wirkstoff Fenbendazol 100 mg)

Laut TÄ sollen wir es so machen:

0,05 ml Medikament mit
0,95 ml Wasser mischen

und dem Tier davon 3 Tage lang ***** ml jeweils verabreichen - da kommen wir auf ***** ml/Tag.

Da sie uns so unsicher schien, haben wir mal nachgerechnet.

Unsere Bartagame wiegt 24 g, pro kg Hund soll man ***** ml Panacur verabreichen.

Laut unserer Rechnung kämen ***** ml / Tag - das wäre ja das fünffache!

Hat die gute Frau sich verrechnet, oder ist die Dosierung für Hunde einfach höher als für Bartagamen?

Danke schonmal!

zensiert by Sally

_________________
LG
Ela & Olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panacur-Dosierung-Hilfe Rechenaufgabe
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2010, 18:13 
Offline
Adult
Adult

Registriert: Montag 7. Januar 2008, 20:33
Beiträge: 892
Wohnort: Hamm
Hi erstmal,

generell sind Dosierungen in öffentlichen Foren nicht erwünscht. Deshalb versuche ich es allgemein auszudrücken da deine Dosierungsanleitung mit Sicherheit noch entfernt wird. Ist auch eigentlich richtig so, hinter doktort jemand auf eigene Faust rum ;)

Deine Angabe mit der Dosierung für den Hund trifft nicht auf das 10% Mittel zu. Hier gilt ein anderer Wert laut Hersteller. Nimmt man diesen Wert kommt die Dosierung deiner Ärztin ganz gut hin.
Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panacur-Dosierung-Hilfe Rechenaufgabe
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2010, 18:20 
Offline
Schlüpfling
Schlüpfling

Registriert: Dienstag 10. November 2009, 13:37
Beiträge: 18
Wohnort: Kamen
Erstmal Danke an bebu!

@ Mods oder Admins, bitte den Thread löschen, schließen oder wie auch immer, nicht dass ich hier noch irgendeinen Unfug gestiftet habe!

Gruß Ela

_________________
LG
Ela & Olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panacur-Dosierung-Hilfe Rechenaufgabe
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2010, 18:22 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 14:42
Beiträge: 10298
Wohnort: NRW
Hast du nicht, keine Sorge. :) Bebu hat dir ja geholfen.

Ich hoffe, dass die Zensur hier keinen Unmut stiftet. Doch im schlimmsten Fall könnte das Forum bei derartigen Aussagen haftbar gemacht werden. Daher auch bebus Hinweis, dass man nicht selbst rumprobieren soll.

_________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere. (A. Schopenhauer)

Meine Empfehlung: Bartagamen-Infos - Zwergbartagamen-Infos
Meine Foto-Galerie: open your eyes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Style by phpBB3 styles, hemoroidy dieta hemoroidy leczenie przyczyny
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de